hundebandage.de Bandagen und Orthesen nach Maß

Willkommen

Herzlich willkommen auf www.hundebandage.de.
Hier finden Sie Informationen über mein Tätigkeitsfeld der Orthopädietechnik für Hunde. Das kann ich Ihnen und Ihrem Hund bieten:


  • Individuelle Anfertigung

  • ständige Weiterentwicklung

  • langjährige Erfahrung


Es ist mir sehr wichtig, Druckstellen zu vermeiden und eine gute Toleranz Ihres Hundes beim Tragen der Orthese oder der Bandage zu erreichen. Deshalb arbeite ich gerne mit Neopren und dünnen thermoplastischen Kunststoffen, die eine sehr gute Stabilität gewähren und einen hohen Tragekomfort bieten.
Ebenso ist es mir ein Anliegen, Ihnen und Ihren vierbeinigen Weggefährten lange Anfahrtswege zu ersparen. Nach vorheriger Absprache nehme ich selbstverständlich auch zugesendete Gipsabdrücke von Ihrer Tierarzt- oder Physiotherapeutenpraxis entgegen.




Mein Angebot:

Bandagen und Orthesen nach Maß oder Gipsabdruck bei allen orthopädischen Indikationen. Kostenlose Beratung und Terminvergabe nach telefonischer Kontaktaufnahme.




DYNAMIC ZV

Die DYNAMIC ZV, individuell für Ihren Hund gefertigt!

Die DYNAMIC ZV Hundebandage findet überall dort Anwendung, wo eine Überstreckung des Vorderlaufes (Hyperextension) sicher verhindert werden soll; z.B. bei Durchtrittigkeit, Carpalsehnenverletzungen, etc. Viele Anwendungsversuche mit thermisch verformbaren Kunststoffen haben ergeben, dass harter Kunststoff dem Hundebein nicht guttut. Druckstellen durch Verrutschen sind oft die Folge und sensible Hunde belasten das versorgte Bein gar nicht.

Darüber hinaus ist der anatomische Aufbau eines Hundebeines so komplex, dass ein festgelegter Gelenkpunkt die Bewegungsdynamik auf ein Minimum reduziert.




Desweiteren sind aufwendige Gipsabdrücke, teilweise mit Sedierung des Hundes erforderlich, die unnötigen Stress mit sich bringen.

Die DYNAMIC ZV Hundebandage besteht aus einer speziell geformten Neoprenbandage mit zirkulären Klettverschlüssen. An der Beinvorderseite sind Anschlagelemente aus Kunststoff durch ein Spezialverfahren auf ein Gurtband auflaminiert. Dadurch erhält die Orthese eine hohe Flexibilität, die die Bewegungseinschränkung weitgehend aufhebt. Selbst diagonale Bewegungsabläufe (paddeln) sind gewährleistet bei sicherer Verhinderung der Überstreckung (Extensionsbegrenzung).


Weitere Vorteile sind:

  • Einfache Bestellung nach Maßblatt

  • Rechts und links anwendbar

  • Kein Gipsabdruck mit evtl. Sedierung nötig

  • Kurze Lieferzeiten, es ist keine Anfahrt notwendig

  • Einfaches Anlegen der DYNAMIC ZV




Kniegelenkorthese aus Kunststoff

Kniegelenkorthese aus Kunststoff mit rostfreien Gelenkschienen und Neopreninnenpolsterung.

Indikation:

  • Kreuzbandruptur

  • Arthrotische Veränderungen

  • Fehlstellungen

  • Auch postoperativ einsetzbar




Kniegelenkorthese aus Neopren

Kniegelenkorthese aus Neopren mit seitlichen Gelenkschienen.

Indikation:

  • Kreuzbandruptur

  • Arthrotische Veränderungen

  • Fehlstellungen

  • Auch postoperativ einsetzbar




Fixierende Orthese

Fixierende Orthese, die individuell angefertigt wird bei Instabilität des Gelenkes.

Indikation:

  • Neurologische Ausfälle

  • Instabilität des Gelenkes

  • Postoperativer Einsatz




Achillessehnensprunggelenkorthese

Achillessehnensprunggelenkorthese aus weichem Neopren für empfindliche Hunde. Gegliederte Stützelemente an der Beinvorderseite sorgen für ausreichend Bewegungsfreiheit bei optimaler vorderer Abstützung. Verhinderung von Druckstellen durch die Weichheit des Materials.




Auch nach langem Gebrauch noch funktionell.


Indikation:

  • Achillessehnenruptur oder -abriss




Ellenbogen-Schulterbandage

Ellenbogen-Schulterbandage aus Neopren mit eingearbeiteten Stützelementen individuell gefertigt.

Indikation:

  • Instabilität im Ellenbogengelenk

  • Bei arthrotischen Veränderungen

  • Zur postoperativen Unterstützung




Meinungen und Erfahrungen

Meinung einer Hundebesitzerin


Lieber Herr Zebisch,
es ist vielleicht keine von den ganz großen Sachen in der Welt, ob ein zehn Jahre alter Labrador mit dem linken Vorderfuß vernünftig auftreten kann, aber für mich und meinen Hund Kea ging heute beim ersten richtig schönen Wetter seit langem die Sonne gleich mehrfach auf. Wir waren heute seit Monaten zum ersten Mal wieder im Wald. Der Hund ist natürlich nicht die ganzen eineinhalb Kilometer Weg gelaufen – einen guten Teil der Strecke legte meine liebe Kea auf dem Rücken robbend zurück, aber das war aus purer Lebensfreude und nicht etwa, weil der Fuß weh tat. Der Hund robbte und schob sich durchs Laub, und sein Frauchen lupfte ihr Taschentuch, um die Freudentränen zu trocknen. Auf allen Vieren (an der kurzen Leine natürlich) lief Kea rund, gleichmäßig und sichtlich schmerzfrei. Die Orthese ist genial, und ich wünsche möglichst vielen Hunden mit ähnlichen Problemen, dass sie in den Genuss dieses Wunderwerks von Ihnen kommen können.




Meinung einer weiteren Hundebesitzerin


Bandits Vorgschichte:
Unser Schäferhund-Mix Bandit hatte am 12.09.10 einen schweren Unfall, bei dem er aus mehr ais drei Metern Höhe auf seinen Vorderläufen gelandet ist. Ein digitales Röntgenbild erbrachte zunächst keinen Befund. Provisorisch wurden uns Castschienen angefertigt, die zu keiner Verbesserung führten und uns leider viel Zeit für eine adäquate Behandlung kosteten. Im Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen haben wir am 21.10.2010 steife Orthesen anfertigen lassen, die zunächst das Gelenk ruhigstellen sollten. Mit der linken Orthese sind wir gut zurechtgekommen allerdings hat man uns nahegelegt das rechte Gelenk operieren zu lassen. Nachdem sich das linke Carpalgelenk leicht regeneriert hatte, wendete ich mich erneut an das Vierbeiner Reha-Zentrum, da ich hoffte jetzt eine Orthese mit Gelenk anfertigen lassen zu können. Man empfahl uns dort die Dynamik- ZV von Herrn Zebisch. Ich war etwas skeptisch, ich wollte kein "winning team changen", dachte aber dass wir nicht viel zu verlieren haben. Ich schickte Herrn Zebisch die Maße und sehr schnell hatte ich die Bandage. Weil ich mich vermessen hatte, mussten nachträglich Änderungen vorgenommen werden, was Herr Zebisch schnell und professionell erledigte. Meine ersten Worte, als ich Bandit mit der Bandage laufen sah, waren: "Wie ein junger Gott".



Bandit und die Dynamic-ZV
Die Dynamic-ZV bietet viele Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Orthese. Aufgrund der guten Verarbeitung ist es zu keinen weiteren Druckstellen oder Abschürfungen bei Bandit gekommen. Die Dynamic-ZV hat sich flexibel dem Gelenk angepasst und es stabilisiert. Nach Operation der rechten Pfote überkötete Bandit, was sich mit Hilfe der Dynamic-ZV komplett regeneriert hat.



Bandit wurde am rechten Lauf zweimal in der Tierärztlichen Klinik Lüneburg operiert. Die Praxis ist technisch auf dem neuesten Stand und konnte uns dank innovativer chirurgischer Methoden eine Versteifung ersparen. Die Operation wurde von "Menschen, Tiere und Doktoren" gefilmt. "Dank" meiner Tierarzterfahrung erlaube ich mir bezüglich der Lüneburger Klinik folgendes Urteil: "Uneingeschränkt Empfehlenswert!" Der behandelnde Arzt hat die Bandage ebenfalls als sehr sinnvoll und gut gearbeitet beurteilt und die Kontaktadresse für ähnliche Fälle aufgenommen. Für Bandit mit seinen schweren Carpalgelenksverletzungen konnte eine deutliche Verbesserung seines Gangbildes mithilfe einer Operation und der Dynamic-ZV erzielt werden. Die Bandage von Herrn Zebisch überzeugt mich durch ihre enorme Flexibilität, der extrem guten Verarbeitung und der geschickten statischen Fertigung, die sich in Details offenbart, wie dass die Klettverschlüsse gegenläufig schließen. Dank der Dynamic-ZV kann Bandit mit großer Wahrscheinlichkeit eine weitere Operation erspart werden, ohne dass dies auf Kosten seiner Lebensqualität geschieht. Die Konstruktion der Dynamic-ZV ist sehr gut durchdacht und ich finde es spricht für sich, dass diese Bandage sofort in das Repertoire einer der besten Tierkliniken Deutschlands aufgenommen wird!




Meinung des Tierarztes Dr. Wolfram Lemmer


Empfehlung für die Carpalgelenks-Orthese (DYNAMIC ZV) für Hunde In der Kleintierorthopädie treten immer wieder Pobleme im Bereich der Fußwurzelgelenke auf. Insbesondere mit Instabilitäten durch Bänderdehnungen oder Bänderrupturen haben wir als tierärztliche Klinik für Kleintiere regelmäßig zu tun. Wenn durch Substanzverlust oder andere Gründe ein Wiederherstellen des Bandaparates nicht möglich ist, muß in manchen Fällen eine Versteifung des Gelenkes (Arthrodese) durchgeführt werden, um eine Schmerzfreiheit zu erlangen. Eine Arthrodese bringt natürlich deutliche funktionelle Einschränkungen mit sich. In manchen Fällen kann durch das Tragen einer Orthese die Stabilität im Gelenk gewährleistet werden, ohne daß chirurgisch versteift werden muß. Auf der Suche nach praktikablen Lösungen für diese Hunde haben wir seit Jahren gute Erfahrungen mit dem Anpassen von Orthesen bei diesen Hunden gemacht. Die Hunde tolerieren diese Orthesen ausgesprochen gut und zeigen nach kürzester Zeit eine Verbesserung des Gangbildes. Wir arbeiten diesbezüglich seit einigen Jahren mit Herrn Zebisch zusammen, der mit großem Engagement und Präzision die Orthesen für die Hunde anfertigt. In den meisten Fällen hat er für uns Orthesen hergestellt, die die Durchtrittigkeit im Carpalgelenk der Hunde verhindert haben. Um der physiologischen Beweglichkeit der Hundepfote noch besser Rechnung zu tragen, hat Herr Zebisch nun eine neue Orthese (DYNAMIC ZV) entwickelt, die neben einem sehr guten Tragekomfort auch eine gewisse Flexibilität im Bereich der Zehen bietet, ohne die Stabilität im Carpalgelenk zu vernachlässigen. Außerdem trägt diese Orthese durch ihr weiches Außenmaterial in hervorragendem Maße dazu bei, Druckstellen auf der Haut zu verhindern. Mit dieser Orthese für das Carpalgelenk des Hundes ist Herrn Zebisch ein sehr guter Kompromiss zwischen ausreichender Stabilität auf der einen Seite und einem guten Tragekomfort auf der anderen Seite gelungen. Bisherige Erfahrungen mit diesem Modell machen jedenfalls sehr viel Mut, diese Orthese einzusetzen.

Dr. Wolfram Lemmer

Original Schreiben




Bericht von Dr. Gossé


Tierärztlicher Bericht über die Orthese der Deutschen Dogge "Finn", im Besitz von Frau O'Neil.

Nach Verletzung und Operation des Kniegelenkes erhielt Finn eine Orthese zur Unterstützung der Hintergliedmaße, insbesondere des Kniegelenkes. Wiederholt konnten wir den Patienten mit und ohne Orthese in Augenschein nehmen, sowie das Gangbild beobachten. Nach der Korrektur weist die Orthese eine optimale Passform auf, sodass es nicht zu Druckstellen an Finns Bein gekommen ist.

Das Material ist leicht weich und flexibel, bietet aber gleichzeitig guten Halt. Die Verstärkung der Knieregion ist sehr gut an die Bedürfnisse angepasst ; insbesondere gibt sie seitlichen Halt.

Auch die gewünschte weitestgehende Ruhigstellung des Gelenkes in Beugestellung wird erreicht.
Die Polsterung des Unterschenkels ist paßgenau, sodass das Weichteilgewebe insbesondere die (Calcaneus communis-Sehne) geschont wird.

Die Verschlüsse verhindern zuverlässig ein Verrutschen der Orthese. In der Bewegung wirkt die Orthese deutlich stützend, wobei sie aber den nötigen Freiraum durch das flexible Material bietet.
Insgesamt bietet die Paßgenauigkeit, die Kombination aus flexiblen und starren Materialien sowie die unnachgiebigen Verschlüsse eine stabile Stütze für die Gliedmaße. Die notwendige Bewegungsfreiheit beim Fußen, Setzen und Legen bleibt erhalten.

Original Schreiben




Kontakt

Vorname:

Nachname*:

E-mail Adresse*:

Telefonnummer:

Nachricht*:

Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen*

Mit * gekennzeichnetes bitte angeben

Anschrift:
Vierbeiner O.Tec
Dieter Zebisch
Berlinerstr. 33
35282 Rauschenberg

Telefon:
06425-2792
von 18-20 Uhr

E-Mail:
info@hundebandage.de




AGB

1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Dieter Zebisch und seinen Kunden in der jetzigen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

2. Preise

Die von mir angefertigten Artikel sind Maßartikel. Alle Artikel haben Festpreise. Preisanfragen für Sonderanfertigungen bitte per e-mail oder telefonisch. Preisänderungen und Fehler bleiben vorbehalten. Auf den Ausweis der Mehrwertsteuer wird durch die Kleinunternehmerregelung §19 Abs.1 USG verzichtet.


Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate und beginnt bei Übergabe der Ware. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

3. Gewährleistung und Haftung

Mangelhafte Ware ist an uns zurückzusenden. Dem Besteller steht nach Maßgabe unserer Wahl eine Nachbesserung oder Ersatz zu. Es gelten die durch uns der Ware beigegebenen Vorgaben und Verwendungsbeschränkungen. Für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit übernehmen wir keine Haftung, insbesondere bei falscher Anwendung der Maßanfertigung und der hieraus entstehenden Folgeschäden. Die Hilfsmittel dürfen nur unter Beaufsichtigung einer Aufsichtsperson benutzt und sollten nur, wie im beigegebenen Merkblatt, getragen werden.

4. Gestaltung

Für die in unseren Produkten verwendeten Materialien haften wir nicht.

5. Markenzeichen

Die auf dieser Website präsentierten Artikel sind geistiges Eigentum von Dieter Zebisch. Alle Hilfsmittel nach Maß sind Entwicklungen von Dieter Zebisch. Nachbau und Vervielfältigung verletzen bestehende Gebrauchsmusterschutzrechte des Deutschen Marken- und Patentamtes.

6. Lieferfristen

Dem Besteller wird ein zu erwartender Zeitpunkt und kein zugesicherter Termin genannt. Bei einer Überschreitung der Lieferfrist wird dies dem Kunden mitgeteilt.

7. Rückgabe

Da alle von Dieter Zebisch gefertigten Hilfsmittel Maßanfertigungen sind, können diese nur zurückgegeben werden, wenn diese eindeutig fehlerhaft gearbeitet wurden. Ein Umtauschrecht von mir nicht gefertigter Ware besteht nicht.

7.1 Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.






Impressum

www.hundebandage.de ist ein Internetauftritt von Dieter Zebisch.

Kontakt:
Dieter Zebisch
Berlinerstr. 33
35828 Rauschenberg

Tel.:06425-2792
eMail: info@hundebandage.de


Gemäß der Kleinunternehmerregelung erfolgt kein Ausweis einer Mehrwertsteuer gemäß § 19 Abs. 1 des Umsatzsteuergesetzes (UStG).




Bestellung

Sie möchten die DYNAMIK ZV Hundebandage oder eine andere Bandage für Ihren eigenen Hund bestellen?
Gerne fertige ich Ihnen individuelle Lösungen für Ihr Tier an. Sollte die Dynamik ZV Bandage nicht geeignet sein, so kontaktieren Sie mich bitte. Für viele Einsatzzwecke gibt es die passende Bandage.


Sie sind Tierarzt und wünschen weitere Informationen über die DYNAMIK ZV Hundebandage oder eine andere Bandage?
Bitte kontaktieren Sie mich.


Bestellvorgang:


Die Hundebandagen werden individuell für Ihren Hund gefertigt. Bitte nehmen Sie die entsprechend benötigten Maße gemäß der weiter unten hinterlegten Maßblätter und tragen die Werte ein. Das ausgefüllte Maßblatt senden Sie mir bitte auf dem Postweg zu:
Vierbeiner O.Tec
Dieter Zebisch
Berlinerstr. 33
35282 Rauschenberg

Parallel überweisen sie bitte den Betrag von € 190,- (*) auf das folgende Bankkonto:
Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN: DE07 5335 0000 0072 0054 65
BIC: HELADEF 1 MAR
Kontoinhaber: Dieter Zebisch
Verwendungszweck: Dynamic ZV/Name des Kunden.

Nach dem Geldeingang werde ich die Bandage gemäß der angegebenen Maße fertigen und Ihnen zusenden.

(*): Gemäß der Kleinunternehmerregelung erfolgt kein Ausweis einer Mehrwertsteuer gemäß § 19 Abs. 1 des Umsatzsteuergesetzes (UStG).



So nehmen sie Maß

Zum einfachen Maßnehmen für die DYNAMIK ZV Hundebandage habe ich Ihnen ein Maßblatt vorbereitet:


DYNAMIK ZV Maßblatt als PDF-Datei
DYNAMIK ZV Maßblatt als Bild-Datei

Zusätzlich habe ich Ihnen ein Maßblatt für Ellenbogenbandagen vorbereitet:


Ellenbogenbandagenmaßblatt als PDF-Datei
Ellenbogenbandagenmaßblatt als Bild-Datei